In Frederikshavn erwarten Sie starke historische Erfahrungen

- gewürzt mit vielen Möglichkeiten für kulinarische Erlebnisse der absoluten Spitzenklasse

Frederikshavn ist eine historische Seestadt mit vielen stolzen maritimen Traditionen. Hier faltete Tordenskiold im 18. Jahrhundert seine Falten, und während mehrerer der großen Kriege war die Stadt ein strategisch wichtiger Knotenpunkt. Wenn Sie Frederikshavn besuchen, finden Sie viele spannende historische Zeugnisse, die alle einen Besuch wert sind. Hier ist auch eine Natur mit vielen Möglichkeiten für Outdoor-Aktivitäten. Gönnen Sie sich nach einem ereignisreichen Tag voller Spaß und aufregender Aktivitäten ein köstliches Essen in einem der vielen erstklassigen Restaurants, die Sie hier finden.

Buchen Sie Erlebnisse und Unterkünfte in Frederikshavn

Jetzt können Sie Ihren Urlaub online buchen - dann ist alles im Voraus fertig, und bei Ihrer Ankunft denken Sie einfach daran, alles zu genießen. Einfacher geht es nicht.

 

Gute Erlebnissen für alle Altersgruppen in Frederikshavn

In Frederikshavn finden Sie die Arena Nord, ein regionaler Veranstaltungsort, der zusammen mit Det Musiske Hus und Maskinrummet Konzerte, Musicals, Events, Nachwuchsbands, Standup-Comedy und vieles mehr bietet. Hier können Sie auch Ihr eigener Führer sein, um mehrere der Sehenswürdigkeiten der Stadt und gemütliche Bars auf einem Frederikshavn Beerwalk zu erkunden.

Freue Sie sich auf viele gute Erlebnissen

 

Top 3 Naturgebiete in Frederikshavn

Etwas außerhalb des Hafens ca. 7 Kilometer vor dem Meer liegt Hirsholmene, ein Naturschutzgebiet. Von Mai bis September kann man sich beim Besuch von Dänemarks einzigem Palm Beach betrügen und glauben, im Süden gelandet zu sein. Das ganze Jahr über erwarten Sie Naturerlebnisse in der wunderschönen Gegend von Bangsbo, wo es einen Botanischen Garten, Wander- und Radwege und Dyrehaven mit Wild gibt.

In Frederikshavn können Sie das ganze Jahr über die Natur genießen

 

Top 3 kulturelle und historische Erlebnisse in Frederikshavn

Das Wahrzeichen der Stadt - der Schießpulverturm, war ursprünglich zur Aufbewahrung von Schießpulver und Kugeln gedacht und ist heute ein Sommermuseum mit einer fantastischen Geschichte. Auf dem höchsten Hügel der Stadt befindet sich das Bangsbo Fort, eine Festung aus dem Zweiten Weltkrieg, die heute ein aufregendes Besucherzentrum mit Bunkern, Kanonen und einer faszinierenden Geschichte ist. Als einzige Stadt Dänemarks hat Frederikshavn einen eigenen Poetry Park, eine Sammlung einzigartiger Werke, die über die ganze Stadt verteilt sind - gehen Sie von Werk zu Werk und erleben Sie die ganze Stadt.

Erlebnisse, an die Sie sich noch lange erinnern!

 

Frederikshavn ist das naheliegende Urlaubsziel für alle

Frederikshavn ist ein stimmungsvolles Städtchen in Nordjütland, das direkt am Kattegat liegt und hier in Ihrem Urlaub viel zu bieten hat. Frederikshavn hat eine wunderschöne Natur, wobei besonders die Bangsbo Gegend hervorzuheben ist, da für jeden Geschmack etwas dabei ist. Eine der größten Attraktionen in Frederikshavn ist Pikkerbakken und der Aussichtspunkt, der sowohl bei Touristen als auch bei Einheimischen sehr beliebt ist. In Verbindung mit Pikkerbakken befindet sich der Bangsbo Dyrehave, in dem es möglich ist, die etwa 40 freilebenden Dam- und Rotwild zu beobachten. Der Bangsbo Dyrehave bietet auch einen äußerst schönen Spaziergang entlang der drei markierten Wanderwege.

Etwas außerhalb Bangsbo Dyrhave finden Sie den Botanischen Garten Bangsbo. Hier erleben Sie einen englisch inspirierten Park, in dem es viele Bänke, große Rasenflächen und alte Bäume gibt. Darüber hinaus gibt es hier auch einen Rosengarten, Heil- und Kräutergarten, Sinnesgarten und vieles mehr, das Sie entdecken gehen können. Das Bangsbo-Gebiet in Frederikshavn bietet auch das Küstenmuseum Bangsbo Fort, wo man einen fantastischen Blick auf Frederikshavn und das Kattegat genießen kann, während die Festungsanlagen aus dem Zweiten Weltkrieg erkundet werden können.

Eine der anderen Hauptattraktionen in Frederikshavn ist Palmestranden, das jeden Sommer mit Palmen geschmückt ist, so dass eine gemütliche südliche Atmosphäre herrscht. Palmestranden liegt in der Nähe der Stadt Frederikshavn und ist auch sehr kinderfreundlich. Dies macht ihn zu einem beliebten Strand bei Familien mit Kindern und ist ein Muss, wenn der Urlaub mit den Kindern stattfindet. In der Nähe des Palmenstrandes befindet sich das Fun House Frederikshavn, ein Indoor-Spielplatz, auf dem sich Kinder austoben können. Wenn die Kinder lieber im Freien spielen, gibt es einen großen Naturspielplatz im Bangsbo Dyrehave. Auf Nordstand Camping finden Sie einen großen Minigolfplatz, auf dem die Familie herausgefordert werden kann. Sollte es im Urlaub regnen, bietet Scandic The Reef viele Stunden Spaß in einem Indoor-Wasserpark. Wenn Sie zur Weihnachtszeit im Urlaub sind, können Sie die Stadt erkunden und die aufregende Weihnachtsdekoration erkunden. Dies macht Frederikshavn zu einem perfekten Urlaubsziel mit Kindern.

Frederikshavn und seine Natur bilden auch den Rahmen für einen spannenden Aktivurlaub. Durch die Nähe zu Wald und Wasser gibt es viele Wanderwege, Rad- und Mountainbikerouten, gute Angelplätze und Möglichkeiten für verschiedene Wassersportarten.

Sind Sie eher für einen etwas ruhigeren Urlaub, hat Frederikshavn eine aufregende Fußgängerzone mit viel Leben. Hier finden Sie viele Geschäfte, sowohl bekannte als auch Fachgeschäfte mit interessanten Artikeln. Wenn Sie beim Einkaufen Hunger bekommen, finden Sie direkt in der Fußgängerzone viele leckere Restaurants. In der Fußgängerzone finden auch oft Veranstaltungen statt – vom Flohmarkt bis zum Konzert.

Wenn Sie einen Urlaub mit kulturellen Erlebnissen wünschen, bietet Frederikshavn auch dies. Frederikshavn hat Dänemarks einzigen Poesiepark, in dem Sie im Zeichen des Wortes erkunden können, da die Poesie rund um die Gebäude der Stadt, Schilder und andere skurrile Orte im Stadtzentrum versteckt ist.

In Arena Nord können Sie viele aufregende Erlebnisse in ihren drei Veranstaltungsorten in Frederikshavn erleben. Wenn Sie echte Frederikshavn-Hafenatmosphäre erleben möchten, können Sie zum Beerwalk gehen, der Sie durch die verschiedenen Kneipen führt, die Ihnen die Möglichkeit geben, mit den Einwohnern von Frederikshavn zu sprechen oder einfach nur die eigenen Biere oder Spezialitäten der Kneipen zu probieren.

Wenn Sie einen kleinen Ausflug machen möchten, finden Sie den nördlichsten Schärengarten, Hirsholmene, nur 7 km nordöstlich von Frederikshavn, den Sie mit der kleinen Fähre „Seadog“ erreichen können.

Wenn Sie in Frederikshavn sind, kommen Sie nicht umhin, Sehenswürdigkeiten wie Krudttårnet oder Frederikshavn Kirche zu sehen, die beide einen Besuch wert sind, und nicht zuletzt der Frederikshavn Hafen. Der Hafen ist heute einer der wichtigsten Häfen Dänemarks.